Kunterbunte Rasselbande

Was ist denn das für eine Rasse ?

Jeder Eigentümer eines Mischlinges kennt diese Frage. Besonders bei Hunden aus dem Tierschutz, bei dem keine Elterntiere bekannt sind, ist es schwierig, heraus zu finden, welche Rassen in einem Mischling vertreten sind. Dafür gibt es einen DNA Test für Hunde, basierend auf den neusten Erkenntnissen aus der Genetik. Mit Hilfe analytischer Methoden wird die DNA Ihres Mischlings mit der von mehreren tausend reinrassigen Hunden aus derzeit 66 Rassen verglichen. Je nach prozentualer Übereinstimmung werden die in Ihrem Mischling identifizierten Rassen in fünf Kategorien eingeteilt.

Kategorie

Kat. 1 – über 75 %
Kat. 2 – 37% - 74%
Kat. 3 – 20% - 36%
Kat. 4 – 10% - 19 %
Kat. 5 – unter 10%

Mehr Informationen finden Sie unter canix-dna

Im Folgenden ein paar Beispiele unser Gäste.