Hundebetreuung Zürich

Einzugsgebiet; Höngg, Schlieren, Alstetten 

Voraussetzungen

Gerne möchte ich jedem Hund die Möglichkeit bieten, ein Teil der Rasselbande zu werden. Dennoch muss ich zugunsten aller bereits vorhandenen Mitgliedern ein paar Einschränkungen machen

Deine Investition

Wir bieten die Tagesbetreuung von Montag bis Donnerstag an

Tagesbetreuung inkl. Abhol und Bringservice

 

  • 1-2 Tage die Woche 70 CHF
  • 3-4 Tage die Woche 65 CHF
  • Junghunde von 6-12 Monate  zusätzlich 15,- CHF
  • Unkastrierte Rüden zusätzlich 15,- CHF  

 

Die angegeben Preise sind gültig ab 2024 und verstehen pro Tag excl. MwSt.

Ich freue mich sehr, dass du Interesse an meinem Angebot hast und wir uns zum gegenseitigen Kennenlernen treffen können. Auf unserem Gelände hast du die Möglichkeit, mir all deine Fragen zu stellen, während ich deinen Hund beobachte und einschätze. Es ist mir sehr wichtig, dass sich dein Vierbeiner bei uns wohl fühlt. Sollte dies der Fall sein, vereinbaren wir einen Probetag an einem regulären Wochentag, um zu sehen, ob die Betreuung in der Gruppe das richtige für deinen Hund ist

 

Gerne komme ich zu dir nach Hause, um deinen Hund abzuholen. Falls du während der festgelegten Abhol- und Bringzeiten nicht zu Hause sein solltest, wäre es hilfreich, wenn du mir einen Haustürschlüssel zur Verfügung stellen könntest. Aufgrund meiner festen Route kann ich keine individuellen Zeitwünsche berücksichtigen. Außerdem ist es aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich, dass du deinen Hund zu uns bringst oder wir einen speziellen Treffpunkt für die Hundeübergabe vereinbaren.

 

Echte Freundschaft braucht Zeit. 
Da mir eine harmonische und entspannte Gruppe sehr wichtig ist, betreue ich Hunde erst ab 1 fest gelegtem Tag in der Woche. Gelegentliche Betreuung biete ich nicht an.

Ich biete keine Betreuung von Welpen an. Schlaf ist wunderbar, erfrischend, beruhigend und absolut essentiell für junge Hunde. Welpen benötigen im Vergleich zu erwachsenen Hunden deutlich mehr Schlaf und zahlreiche Pausen. Es ist wichtig, dieses Bedürfnis ernst zu nehmen. Aus diesem Grund beginnt meine Hundebetreuung erst ab einem Alter von 6 Monaten.

Ich betreue auch nicht kastrierte Hunde, da ich der Meinung bin, dass soziale Kompetenz nichts mit einer Kastration zu tun hat. Allerdings ist es mir wichtig, die bestehende Gruppe harmonisch zusammen betreuen zu können. Aus diesem Grund kann ich leider aufdringliche Rüden, die ständig Hündinnen oder kastrierte Rüden belästigen, nicht betreuen.

Bei uns dürfen die Hunde frei herumtoben und Spaß haben. Aber damit das reibungslos klappt, ist eine gute Erziehung für deinen Vierbeiner unerlässlich. Grundkommandos sollten für ihn genauso selbstverständlich sein wie eine Leinenführigkeit. Die Leinen Führigkeit ist dabei natürlich die Grundvoraussetzung, um gemeinsam an den Spaziergängen teil zu nehmen.

Ich betreue die Hunde in der Gruppe, daher sollte dein Hund ein gewisses Mass an Verträglichkeit mitbringen und sich auch in einer Hundegruppe wohl fühlen können.
Vor der Betreuung vereinbaren wir einen Probetag bei uns in der Gruppe um zu schauen, ob diese Betreuungsart für deinen Vierbeiner das richtige ist.

Dein Hund wird mit einem speziell ausgebauten Bus mit mehreren Boxen sicher und bequem transportiert.
Damit dies Stressfrei für deinen Hund verläuft, sollte dein Vierbeiner das Autofahren gewöhnt sein und es im besten Fall kennen in einer Hundebox mit zu fahren.

Dein Hund sollte über einen gültigen Impfschutz verfügen und regelmässig entwurmt werden, sowie frei von ansteckenden Krankheiten sein.

Hündinnen können leider während ihrer Läufigkeit nicht in die Betreuung kommen und zahlen in dieser Zeit die Hälfte des Betreuungspreises.

Du bist interessiert an einer Tagesbetreuung für deinen Vierbeiner ?

und die Voraussetzungen für die Betreuung stimmen für dich und deinen Hund ? Dann schicke uns deine Anfrage