Wir gestalten die Betreuung so, wie wir es für
unsere eigenen Hunde wünschen würden.

Die Betreuung und das Ausbilden von Hunden erfordern Fachkompetenz und mehrjährige Berufserfahrung sowie Leidenschaft.

Die Liebe zu Hunden allein reicht leider nicht aus.

Unser Team setzt sich daher aus qualifizierten und motivierten Betreuern und Trainern zusammen, denen der Spaß an der Arbeit und die Passion für Hunde förmlich anzusehen ist.

Um unseren eigenen Leistungsstandard stetig zu verbessern, besuchen wir in regelmässigen Abständen Seminare und Workshops von renommierten Wissenschaftlern und Praktikern. So sind wir in allen für uns relevanten Fachbereichen stets auf dem neusten Stand.

Die Hundebetreuung Rasselbande- Zürich ist eine hochwertige, fachkundig geführte Tagesbetreuung für Hunde im Zürcher Unterland, die sich durch artgerechte und individuelle Betreuung auszeichnet. In unser Tagesbetreuung werden die Hunde nicht nur “verwahrt”, sondern Sie werden abwechslungsreich und sinnvoll beschäftigt.

Ein weiteres Anliegen von uns ist die Förderung der Sozial Kompetenz der Vierbeiner. Hierbei achten wir darauf, dass die Kommunikation zwischen den Hunden im Vordergrund liegt und nicht die Interaktion.

Ein pauschales „die regeln das schon unter sich“ ist bei uns genauso fehl am Platz wie ein ständiges Eingreifen und Trennen der Hunde.

Unsichere Hunde bekommen bei uns die nötige Unterstützung – die „Draufgänger“ die nötigen Grenzen.

Im Jahr 2009 wagten wir zu zweit den Schritt in die Selbständigkeit mit einer strukturierten, gepflegten Haltungsform, die wir selber suchten, aber nirgends fanden: offen, ohne Zwinger und gemeinschaftlich in einer strukturierten Hundegruppe, in der jeder Vierbeiner aber auch die seinen Bedürfnissen entsprechende Förderung erhält.

Ausreichende körperliche und geistige Auslastung, der soziale Kontakt zu Artgenossen und die gute Bindung zu uns sind nur einige Punkte auf die wir höchsten Wert legen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Vierbeiner

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Vierbeiner